Wer bin ich?

Mein Name ist Felix Erbe, ich bin 34 Jahre alt und komme aus Hilpoltstein im Landkreis Roth, aus der Mitte Bayerns.

Vor elf Jahren bin der Partei Bündnis 90/Die Grünen beigetreten. Seit meiner Jugend bin ich ehrenamtlich, besonders im Katastrophenschutz beim Technischen Hilfswerk (THW) aktiv. Auch bin ich seit vielen Jahren in der Jugendarbeit tätig, was ich auch mit meiner kommunalpolitischen Arbeit u.a. als Jugendbeauftragter der Stadt Hilpoltstein verbinden konnte. Für die GRÜNEN engagiere ich mich als Fraktionssprecher im Kreistag Roth in einer von uns durchgesetzten Doppelspitze, seit 2014 bin ich Kreisrat. Zudem bin ich seit 2014 Mitglied des Hilpoltsteiner Stadtrats. Politisch bringe ich mich zudem bei der LAG Inklusion/Behindertenpolitik und im AK Queergrün Mittelfranken ein. Beruflich bin ich als Grundschullehrer und Lehrbeauftragter an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt tätig.

Für die Bundestagswahl 2021 trete ich für die GRÜNEN als Direktkandidat für den Wahlkreis Roth / Nürnberger Land an. Mein Ziel ist es als Vertreter unserer Partei im ländlichen Raum viele Themen mit in den Bundestag zu nehmen.

Wann, wenn nicht jetzt! Es ist ZEIT FÜR GRÜN! Packen wir’s an ….

Grüne Vita

  • seit 2010 Mitglied bei Bündnis 90 / Die Grünen
  • seit 2010 durchgehend als Delegierter oder Ersatzdelegierter auf den Bundesdelegiertenkonferenzen der Grünen in ganz Deutschland unterwegs
  • 2014: Wahl in den Stadtrat Hilpoltstein (über die SPD-Liste, von Platz 15 vorgewählt) und in den Kreistag Roth (auf Platz 1 vorgewählt), Ernennung zum Jugendbeauftragten der Stadt Hilpoltstein, stv. Sprecher des AK Jugend
  • seit 2014: Verbandsrat im Zweckverband für Feuerwehralarmierung und Rettungsdienst Mittelfranken-Süd
  • 2020: Wiederwahl in die Gremien: im Stadtrat Hilpoltstein nun zu viert als eigenständige Grüne Fraktion – im Kreistag darf ich seit dem gemeinsam mit Birgit Helbig die Fraktionsspitze bilden
  • September 2020: einstimmiges Votum des Kreisverbands Roth für meine Bewerbung auf das Direktmandat für die Bundestagswahl 2021
  • November 2020: Gewinn der Abstimmung zur Vergabe des Direktmandats im Wahlkreis Roth / Nürnberger Land

Beruf und Ehrenamt

  • 2005-2009: Studium der Grundschuldidaktik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt mit Hauptfach Geographie
  • 2009-2011: Lehramtsanwärter im Landkreis Eichstätt
  • seit 2011: Grundschullehrer im Landkreis Eichstätt, der Stadt Nürnberg und dem Landkreis Roth
  • seit 2016: Lehrbeauftragter an der KU Eichstätt an der Professur für Geographiedidaktik und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Fachberater für Verkehrs- und Sicherheitserziehung
  • seit 1996: Helfer im Technischen Hilfswerk, derzeit als Fachberater – darunter u.a. als Jugendbetreuer, Zugführer und zum „Führen in der Führungsstelle“ mit Einsätzen wie beim Hochwasser in Deggendorf oder dem Schneechaos im Berchtesgadener Land; Prüfungsleiter Regionalstellenbereich Ingolstadt
  • Gründungsmitglied der Fair-Trade-Steuerungsgruppe Hilpoltstein, Mitglied im Senfkorn e.V. Hilpoltstein (Eine-Welt-Laden)
  • Mitbegründer der parteiübergreifenden Initiative #hipistbunt
  • ehrenamtliches Engagement in diversen regionalen Vereinen
  • Mitglied beim BLLV, VDK, DCCV e.V., GRIBS e.V., Kreisverkehrswacht Eichstätt, Verkehrswacht Roth-Hilpoltstein und in mehreren Schulfördervereinen